Sonntag, 22. Dezember 2013

Viki - End of the year gift

Seit Juli 2010 bin ich bei "Viki" angemeldet, einer Seite für Dramen und Animes. Das besondere ist, dass alle Untertitel von Fans gemacht werden und jeder im Prinzip mitmachen kann.
Wenn man genug Untertitel geschrieben hat bzw. segmentiert hat, kann man einen QC-Status (=Qualified Contributor) bekommen, der ein paar spezielle Anwendungen mit sich bringt. So kann man die Serien ohne Werbung sehen, man kann die Serien sehen, für die es im eigenen Land eigentlich keine Lizenz gibt, man bekommt die Chance an Gewinnspielen teilzunehmen und man bekommt ein kleines Geschenk zum Jahresende.
Letztes Jahr hab ich es noch nicht bekommen, aber dieses durfte ich mich über einen Brief aus den USA freuen. =D

 

Neben einer netten Karte und Aufklebern gab es einen Beutel dazu und der gefällt mir ziemlich gut =D Auf der Zollerklärung stand zwar noch ein Schlüsselanhänger, aber leider war der nicht drin. Egal. Allein schon, dass sie sich die Mühe machen und den QC etwas schicken finde ich klasse! =3

Freitag, 20. Dezember 2013

"Das besondere Türchen" 2013

Nachdem ich es letztes Jahr mitverfolgt hatte, wollte ich dieses Mal unbedingt auch am Advents-Wichteln auf dem Blog von Erdbeerkirsch/Kirschkuchen mitmachen!

Gesagt, getan und am 15. Dezember durfte ich dann voller Vorfreude mein Päckchen öffnen!
Ich wurde von der lieben Miya beschenkt, die mich mit den Dingen im Päckchen sehr glücklich gemacht hat. =)


Das war der ganze Inhalt meines Päckchens - da weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll =3 


Natürlich gab es Süßigkeiten. Neben Mochi mit unterschiedlichen Füllungen und einer Zuckerstange, wurde mir Tee und kleine Tier-Cracker geschickt. Besonder toll bei letzterem die Übersicht auf der Rückseite. Tiere und wie sie in Englisch, Chinesisch und Japanisch heißen. Da lern ich noch richtig was =)


Obwohl ich nicht damit gerechnet hatte, gab es Kosmetik *-* Ich wollte schon immer einmal einen essie-Nagellack ausprobieren und das Rot passt super zu Weihnachten. Und koreanische Kosmetik-Sample *wuuhuuu*
Ansonsten gab es noch eine kleine Katzenbox, einen Notitzblock, Taschentücher und einen Cutter für Toastbrot (etwas, was komplett nutzlos ist, aber was ich schon immer haben wollte). 

Vielen vielen Dank an meine Wichtelmama! Du hast einen Geschmack wirklich sehr gut getroffen und mich sehr glücklich gemacht.


Mein Wichtelkind hat im Gegenzug dazu dies von mir bekommen:
(Ich hoffe es hat dir gefallen.)





Mittwoch, 4. Dezember 2013

Hanas little adventures: Berlin am 1. Advent

Hanas little adventures: Berlin am 1. Advent: Es ist zwar keine Seltenheit, dass ich nach Berlin fahre, aber trotzdem genieße ich es jedes Mal aufs neue, auch wenn es meist mehr Stress i...